Über Pronalife

09

Was uns antreibt….

…ist die Tatsache nicht länger tatenlos mit anschauen zu können wie millionen Menschen sterben müssen, nur weil wir es nicht schaffen unsere Erfahrungen und Ideen zu teilen.

Es gibt genügend Platz auf unserem Planeten. Nicht nur für uns, auch für die sogenannte “Dritte Welt”. Es ist nicht die “Dritte Welt”, es ist auch nicht die “Zweite”. Wir haben nur diese Eine. “Dritte Welt sagt man bestimmt nur, um es möglichst weit weg zu schieben… Das “Problem”!

Um die Band “Fettes Brot” zu zitieren: “Seh ein Kind in dessen traurigen Augen ne Fliege sitzt. Weiß dass das echt grausam ist, doch Scheiße Mann, ich fühle nix.”
Oder: “Doch warum kann mich mittlerweile nicht mal das mehr erschrecken, wenn irgendwo Menschen an dreckigem Wasser verrecken.” Lesen Sie hier mehr

Das Pronalife-Prinzip

Wie oft hören wir diesen Satz? Wie oft geht er durch die Medien? Die Uhr schlägt “fünf vor zwölf”.
Tatsächlich wurde dieses Stadium bereits vor Jahren überschritten. 780 Millionen Menschen leiden unter Wassermangel. Wenn wir jetzt nicht die Zügel in die Hand nehmen, sind die Folgen nicht mehr aufzuhalten. Pronalife baut Meerwasserentsalzungsanlagen in Afrika, dem ärmsten Kontinent der Erde. Hier wird seit Jahren für das Überleben der Menschen gekämpft. Hier ist die ausreichende Versorgung mit Wasser überlebenswichtig. Chronischer Wassermangel und unsauberes Wasser führen immer wieder zu Dürre, Seuchen und Hungersnot. Lesen Sie hier mehr

Technische Umsetzung

Meerwasser-Entsalzungsanlagen – In regenarmen Ländern ist eine Meerwasser-Entsalzungsanlage oft die einzige Möglichkeit, Menschen und Landwirtschaft mit Süßwasser zu versorgen.

Moderne Meerwasser-Entsalzungsanlagen arbeiten meist in sonnigen Gegenden, so dass sich “kostenlose” Energieformen anbieten. Die Abbildung unten zeigt eine Entsalzungsanalge, die auf die Verwendung von Sonnenernergie zurückgreift. Lesen Sie hier mehr


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /www/htdocs/w008aaba/.pronalife/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399
Sprache
englisch deutsch
Aktuelle Spendenprojekte
KeniaUgandaGhanaTogoSea WatchGambia
News Archiv
Zitat

Wenn Du verrückt genug bist zu denken Du könntest die Welt verändern, bist Du schon dabei.

Pronalife

Spendenkonto

Bank für Sozialwirtschaft
Spendenkonto:
Blz. 55 02 05 00
Ko.Nr. 86 44 200

IBAN: DE56550205000008644200
BIC: BFSWDE33MNZ

Umweltschutz
gehostet mit 100% Ökostrom von all-inkl.com
Online einkaufen
boost-button